Wohnbau in Sägerstraße wächst zügig in die Höhe

22.03.2017 • 18:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
42 Eigentumswohnungen und Geschäftsflächen entstehen auf dem Areal. Fotos: etu
42 Eigentumswohnungen und Geschäftsflächen entstehen auf dem Areal. Fotos: etu

Feldkirch. (etu) Vor rund zwei Jahren hat das Hotel Büchel in der Sägerstraße in Gisingen den Betrieb eingestellt und wurde abgerissen. i+R Wohnbau startete mit dem Neubau auf dem 4800 Quadratmeter großen Areal: Für rund 12,5 Millionen Euro entstehen derzeit neben Geschäftsflächen 42 Wohnungen. Man wolle noch eine Bäckerei oder ein Tagescafé für das Projekt gewinnen, heißt es bei i+R Wohnbau. Beim Haus A ist der Bau des ersten Obergeschoßes in Arbeit, beim Haus D der Bau des Erdgeschoßes. Die Fertigstellung ist bis März 2018 geplant.