20-Jahre Stadtbus in Bludenz gefeiert

Vorarlberg / 23.03.2017 • 18:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Stadtbuslenker Patrik Berthold und Daniel Bujac, GF Gerhard Gmeiner, Koordinator Karl Thaler und Stadtrat Wolfgang Weiss (v.l.).
Stadtbuslenker Patrik Berthold und Daniel Bujac, GF Gerhard Gmeiner, Koordinator Karl Thaler und Stadtrat Wolfgang Weiss (v.l.).

Zum Jubiläum der „Grünen Flotte“
gibt es ein Gewinnspiel.

Bludenz. (VN-js) Groß gefeiert wurde am Dienstag das 20-Jahr-Jubiläum des Bludenzer Stadtbusses. Hunderte Bludenzer nutzten den ganzen Tag lang die Gelegenheit zur Gratisfahrt mit der „Grünen
Flotte“. Allen Frühaufstehern wurde der Tag mit
einer Frühstücksjause in den Bussen versüßt. Zudem nutzten zahlreiche Fahrgäste an diesem Tag die Gelegenheit zur Teilnahme am Jubiläumsgewinnspiel.

Dieses läuft noch bis 2. April. Zu gewinnen gibt es dabei eine Maximokarte, zehn Jahreskarten für den Stadtbus, zehn Berg- und Talfahrten für die Muttersbergbahn und zehn Eintritte in die neue VAL BLU Sauna-Landschaft. Die Gewinnkarten sind in den Bludenzer Stadtbussen, beim MobilPunkt am Bahnhof Bludenz und im Rathaus-Bürgerservice erhältlich. „Die Aktion ist sehr gut angekommen“, resümierte der Stadtbuskoordinator der Stadt Bludenz, Karl Thaler, zufrieden.