Brückenrampe nun verbreitert

Vorarlberg / 26.03.2017 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Brücke ins Ried bekam eine neue Auffahrt. Foto: VN/pes
Die Brücke ins Ried bekam eine neue Auffahrt. Foto: VN/pes

Lustenau. (VN-pes) Eine allzu provisorisch wirkende Auffahrt einer Brücke über den „Neuner“ in Lustenau war kürzlich Thema im Bürgerforum. Die neue, lediglich geteerte Rampe, viel schmaler als der Rest der Brücke, trieb manchem Radfahrer das Stirnrunzeln ins Gesicht. Ein Missverständnis mit der Baufirma war der Grund, wie die Gemeinde mitteilte. Mittlerweile wurde die Rampe wie angekündigt verbreitert.

Bürgerbeteiligung war noch nie so einfach! Mehr unter
bürgerforum.vol.at