Schwan an der Anglerleine

03.04.2017 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (fst) Ungewöhnlicher Einsatz für die Bregenzer Stadtpolizei: Auf Höhe „Klause“ hatte ein Schwan einen Fischköder geschluckt und hing nun hilflos an der Anglerleine. Spaziergänger auf der Pipeline bemerkten das arme Tier und verständigten die Polizei. Wie man dem Schwan helfen könne, wussten auch die Ordnungshüter nicht. Sie verständigten daher den Revierjäger, der das Tier aus seiner misslichen Lage befreite.