Schmuckdiebe gefasst

04.04.2017 • 20:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Bregenzer Polizeibeamte nahmen am 28. und am 31. März 2017 zwei Einbruchsdiebstähle in Wohnhäuser in Bregenz auf.

Am vergangenen Samstag wurden in Lauterach zwei Rumänen im Alter von 24 und 30 Jahren kontrolliert und festgenommen, da bei ihnen unter anderem auch Schmuckstücke, die aus den beiden Einbrüchen stammten, festgestellt wurden. Eine weitere Vorgehensweise der beiden Beschuldigten war auch, dass sie bei zumeist älteren Hausbesitzern um Arbeit fragten. Die ihnen gegebene Beschäftigung wurde dann auch ausgeführt. Erst im Nachhinein stellte dann ein Opfer das Fehlen eines Eheringes fest. Die Polizei Bregenz geht davon aus, dass die beiden Männer in ganz Vorarlberg tätig waren. Einige der Schmuckstücke konnten bislang nicht zugeordnet werden. Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Wer als Eigentümer diese Schmuckgegenstände wiedererkennt, sollte die Polizeiinspektion Bregenz kontaktieren. Fotos: Polizei
Wer als Eigentümer diese Schmuckgegenstände wiedererkennt, sollte die Polizeiinspektion Bregenz kontaktieren. Fotos: Polizei