Bei Kollision schwer verletzt

06.04.2017 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludesch. Zur Kollision mit einem Motorradfahrer kam es am Donnerstag um 6.30 Uhr, als eine 38-jährige Pkw-Lenkerin auf der L 87  in Richtung Bludesch fuhr und nach links in Richtung Autobahnauffahrt abbog. Dabei stieß sie mit einem auf der L 87 aus Richtung Bludesch kommenden 26-jährigen Biker zusammen. Dessen Motorrad wurde im Heckbereich erfasst, worauf der Fahrer ins Schleudern geriet und gegen einen Mast prallte.

Der Motorradlenker zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Am Motorrad entstand schwerer, am Pkw leichter Sachschaden.