Startschuss für die Onlinewahl

Vorarlberg / 06.04.2017 • 20:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Natalie aus Schlins wurde 2016 zur Miss VOL.AT gekürt.
Natalie aus Schlins wurde 2016 zur Miss VOL.AT gekürt.

Schwarzach. Die Jury hat wieder die Qual der Wahl. Live und direkt vor Ort darf sie die schönste Vorarlbergerin küren. Sie wären auch gerne Jurymitglied? Dann seien Sie bei der Wahl zur Miss VOL.AT dabei. Machen Sie sich unter miss.VOL.AT ein eigenes Bild von den Ländle-Schönheiten. Die Abstimmung findet mittels Klick auf „Zur Onlinewahl“ statt und kann am PC oder am Handy stattfinden. Gesponsert von Herburger Reisen wartet auf die Siegerin ein dreitägiger Aufenthalt im Wellness Hotel SchwarzBrunn im Tirol.