Attacke mit Küchenmesser

09.04.2017 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Romanshorn. Bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Romanshorn ist am Samstagabend ein Mann mit einem Messer angegriffen und mittelschwer verletzt worden.

Eine 54-jährige Österreicherin hat gestanden, mit einem Küchenmesser auf ihren Vermieter losgegangen zu sein. Die Täterin konnte von Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau angehalten werden, als sie aus der Wohnung flüchten wollte.