Schluss mit „einarmigen Banditen“

13.04.2017 • 20:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Erst auseinandergenommen, dann in die Schrottmulden verfrachtet: Zahlreiche in Vorarlberg beschlagnahmte Glücksspielautomaten sind am Donnerstag bei Loacker-Recycling in Götzis zermalmt worden. Insgesamt wurden in den vier Bezirkshauptmannschaften bisher exakt 488 der verbotenen „einarmigen Banditen“ aus dem Weg geräumt. Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel in Vorarlberg wird konsequent fortgesetzt. VN/RP