Kinderhaus in Gaißau macht Fortschritte

Vorarlberg / 14.04.2017 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Kinderhaus in Gaißau kostet rund vier Millionen Euro.  Foto: ajk
Das Kinderhaus in Gaißau kostet rund vier Millionen Euro.  Foto: ajk

gaißau. (ajk) Die Bauarbeiten am neuen Kinderhaus in Gaißau gehen zügig voran. Dieses bietet nach der Fertigstellung drei Kindergartengruppen Platz. Zusätzlich gibt es auch Räume für die Kleinkindbetreuung. Auch die Bücherei und die Elternberatung finden hier Platz. Das Kinderhaus wird um den Jahreswechsel 2017/18 fertiggestellt.