Ländle-TV überträgt die 52. Misswahl live

Vorarlberg / 14.04.2017 • 16:11 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schauplatz der Misswahl ist zum zweiten Mal das Eventschiff MS Sonnenkönigin. VN/Steurer
Schauplatz der Misswahl ist zum zweiten Mal das Eventschiff MS Sonnenkönigin. VN/Steurer

Bregenz. (VN-tag) In zwei Wochen ist es so weit. Dann wird auf der Sonnenkönigin in Bregenz die Nachfolgerin der noch amtierenden Miss Vorarlberg, Selma Samardzic, gekürt. Insgesamt stellen sich auch in diesem Jahr wieder neun junge Damen den strengen Augen der Jury. Wer nicht live dabei sein kann, der hat die Möglichkeit, die spannende Wahl mit aufregendem Rahmenprogramm, viel Mode und Musik von Ross Antony live im Fernsehen zu verfolgen. Ländle TV ist auch in diesem Jahr wieder live mit dabei und überträgt den Eventklassiker österreichweit und live ins Ländle-TV-Kabelnetz sowie im Livestream auf VOL.AT. Übertragungsbeginn ist um 19.20 Uhr. Die Zuseher dürfen sich auf exklusive Interviews und Einblicke von der Miss-Vorarlberg-Wahl 2017 freuen. „Es freut uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit erhalten haben, die Wahl zur Miss Vorarlberg über unsere Kanäle einem breiten Publikum zugänglich zu machen“, sagt Ländle-TV-Geschäftsführer Günter Oberscheider. Die diesjährigen Missen sehen Sie auf den Seiten D6 und 7 im Überblick.

Karten für die Misswahl (28. April, 19.30 Uhr) auf der Sonnenkönigin gibt es bei allen Ländle-Ticket-Verkaufsstellen und unter www.laendleticket.com