Nenzing: Charity-Event für Gerhard Hummer

14.04.2017 • 16:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Nenzing. (VN-tag) Vor einem Jahr erlitt Gerhard Hummer beim Amoklauf in Nenzing schwerste Verletzungen und ist seitdem vom Kopf abwärts querschnittsgelähmt. Nach seiner Reha in Deutschland wird Hummer demnächst ins Pflegeheim Nenzing überstellt und braucht dringend einen neuen Rollstuhl um 30.000 Euro. Das Alpencamping Nenzing veranstaltet deshalb trotz schlechter Wetterprognosen am heutigen Karsamstag von 14 bis 17 Uhr ein Charity-Event und hofft auf viele Spender. Die Familie Gerti, Michelle und Josef Morik vom Alpencamping hat ein attraktives Rahmenprogramm mit dem Verkauf von Geschenkartikeln, Wein, Käse, Kuchen und vielem mehr vorbereitet. Außerdem werden Spitzensportler wie Boris Prokopic (SCR Altach), Christian Hirschbühl, Daniel Meier, Patrick Innerhofer sowie die Versehrtensportlerin Heike Türtscher Autogramme schreiben. Ab 15.30 werden zudem attraktive Preise versteigert, darunter ein Rennanzug von Christian Hirschbühl sowie ein Fußball mit Unterschriften des SCR Altach.

Charity-Event für Gerhard Hummer: Karsamstag, 15. April, 14 bis 17 Uhr, Alpencamping Nenzing, Garfrenga 1.