Vorarlberger Radkarte bleibt Publikumsrenner

17.04.2017 • 16:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Der Erfolg der Vorarlberger Radkarte beim Zielpublikum übertrifft offenbar alle Erwartungen. Seit dem Erscheinen der Karte vor knapp zwei Jahren wurden nämlich schon mehr als 122.000 Stück verteilt. „Trotz zunehmender Digitalisierung haben immer noch viele Fahrradbegeisterte gerne eine physische Karte eingesteckt, auf der sie bei Bedarf das ganze Wegenetz überblicken können. Bemerkenswert auch, das gilt für alle Altersgruppen“, freut sich Mobilitätslandesrat Johannes Rauch (57, Grüne). Auch dieser Radkarte wird das rund 450 Kilometer lange Radwegenetz leicht lesbar dargestellt.