Kirchenrenovierung liegt exakt im Zeitplan

19.04.2017 • 17:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Großes Interesse am Infotag des Bauausschuss-Teams über den Stand der Kirchenrenovierung in Bildstein. Foto: nam
Großes Interesse am Infotag des Bauausschuss-Teams über den Stand der Kirchenrenovierung in Bildstein. Foto: nam

Bildstein. (nam) Seit fast vier Monaten wird nun an der Pfarrkirche Maria Bildstein gearbeitet. Der Baufortschritt liegt genau im Zeitplan. „Die Bodenheizung und der Estrich sind eingebracht, lediglich die umfangreichere Sanierung der alten Altäre macht etwas Kopfzerbrechen“, so Bauausschuss-Obmann Wilfried Kees. Der Hauptaltar und die beiden Seitenaltäre würden als Kompromisslösung nun in der Kirche belassen und daher vollständig restauriert. Es werde dennoch alles dafür getan, ohne eine Budgetüberschreitung auszukommen, so der Bauexperte im Rahmen eines Lokalaugenscheins.