Gerstenrisotto mit Erbsen und Bärlauch

20.04.2017 • 16:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Für 4 Personen

 

150 g Rollgerste, 1 Zwiebel fein gehackt, 200 g Erbsen, 6 EL Butter, 100 ml Weißwein, 750 ml Gemüsebrühe, 2 EL passierter Bärlauch (Bärlauch hacken und mit etwas Wasser pürieren), 7 EL geriebener würziger Käse, Salz, Pfeffer aus der Mühle

 

Zwiebeln mit Butter glasig dünsten, die Gerste dazugeben, mit Weißwein ablöschen und gänzlich einkochen lassen, mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze bissfest garen, bei Bedarf Suppe nachgießen. Nach 15 Minuten die Erbsen dazugeben. Mit Bärlauch, Salz, Pfeffer und Käse abschmecken.

 

Tipp: Mit gebratenem Spargel garnieren.

Frau Kaufmann, Egg, Laden: Fr. 8.30 bis 11.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr und während der Kochrunden