Tag der Schifffahrt mit viel Action

21.04.2017 • 17:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auch im vergangenen Jahr war der Andrang von interessierten Besuchern im Bregenzer Hafen groß. Foto: vn/steurer
Auch im vergangenen Jahr war der Andrang von interessierten Besuchern im Bregenzer Hafen groß. Foto: vn/steurer

Im Hafen von Bregenz geht es morgen, Sonntag, wieder rund.

Bregenz. Morgen Sonntag, ist es wieder so weit. Die Vorarlberg Lines starten in die Schifffahrtssaison. Aus diesem Anlass findet am Hafen in Bregenz einmal mehr der Aktionstag „Tag der Schifffahrt“ statt. Von 11 bis 16 Uhr warten auf die Besucher verschiedenste Highlights. Dazu zählen halbstündige Rundfahrten zu jeder vollen Stunde mit dem „MS Vorarlberg“ um lediglich einen Euro pro Person. Außerdem können die Motorschiffe „Stadt Bregenz“ und „Alpenstadt Bludenz“ kostenlos besichtigt werden. Die mächtige „Sonnenkönigin“ kann für einen Wertebon um zwei Euro besucht werden.

Für ein unterhaltsames Kinderprogramm ist auf dem „MS Stadt Bregenz“ gesorgt. Es gibt Kinderschminken, ein Glücksrad mit tollen Preisen, Knotenkunde mit Kapitän Roger oder eine Besichtigung im Steuerhaus.

Auch im vergangenen Jahr war der Andrang von interessierten Besuchern im Bregenzer Hafen groß. Foto: vn/steurer
Auch im vergangenen Jahr war der Andrang von interessierten Besuchern im Bregenzer Hafen groß. Foto: vn/steurer