Damals. Diese Woche vor . . .

11.12.2016 • 16:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kofi Annan (l.) mit seinem Vorgänger Boutros Boutros-Ghali. Reuters
Kofi Annan (l.) mit seinem Vorgänger Boutros Boutros-Ghali. Reuters

. . . 15 Jahren wurde in Schruns das neue Verkehrs- und Dienstleistungszentrum eröffnet. Es entstand in Zusammenarbeit der Montafoner Bahn AG und der Gemeinde.

. . . 20 Jahren wurde der Ghanaer Kofi Annan vom UNO-Sicherheitsrat als Nachfolger von Boutros Boutros-Ghali zum UNO-Generalsekretär gewählt. Er war der siebte Generalsekretär und erhielt auch den Fridensnobelpreis.

. . . 25 Jahren wurde der Industrielle Alfons Giesinger zum Präsidenten der Industriellenvereinigung Vorarlberg gewählt. Er machte in seiner Funktionsperiode den Umweltschutz zu seinem zentralen Anliegen.

. . . stammte der Christbaum auf dem Petersplatz in Rom aus Vorarlberg. Er war ein Geschenk der Landesregierung, der Diözese und der Stadt Bregenz.

. . . 30 Jahren wurde das Geheimnis um die Nachfolge von Bischof DDr. Bruno Wechner gelüftet. Die Entscheidung war auf DDr. Klaus Küng gefallen. Er ist heute Bischof in St. Pölten.

. . . ging auf dem Golm die erste kuppelbare Viererseilbahn im Montafon in Betrieb. Sie hatte eine Kapazität von 2880 Personen pro Stunde.

Recherchiert von
Prof. Ernest F. Enzelsberger