Jugendwehren sanieren Kapelle

Vorarlberg / 24.04.2017 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gantschier. „Mitglieder der Jugendfeuerwehren von Gantschier und Schruns setzten mit der Sanierung der kleinen Kapelle am Illweg in der Parzelle Kaltenbrunnen eine sehr lobenswerte Initiative“, freut sich Bürgermeister Martin Vallaster. Absenkungen im Bereich der Fundamente hatten die Sanierung notwendig gemacht. Mittels des hydraulischen Rettungspakets wurde das Bauwerk angehoben und anschließend neu untermauert. Die Mädchen und Burschen der beiden Jugendfeuerwehren malten zudem das Holz und den Verputz. „Somit erstrahlt die kleine Kapelle nun wieder in neuem Glanz“, freut sich der Gemeindechef.