Mit Pkw kollidiert – zwei Jugendliche verletzt

Vorarlberg / 24.04.2017 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard. Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es gestern gegen 18 Uhr in Hard. Dabei wurden zwei Mädchen, die auf einem Moped unterwegs waren, von einem Pkw-Lenker niedergestoßen und unbestimmten Grades verletzt.

Die Mädchen fuhren auf der Landstraße in Hard Richtung Ortszentrum. Bei der Kreuzung mit der Seestraße wollte die Mopedlenkerin nach links abbiegen. Zur selben Zeit fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Lenker von der Seestraße in Richtung Landstraße. Im Kreuzungsbereich übersah der Pkw-Lenker das auf der Vorrangstraße von rechts kommende Moped und fuhr unmittelbar vor diesem in die Kreuzung Richtung Ortszentrum ein. Dabei kam es zur Kollision. Der Pkw-Lenker setzte daraufhin seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Das Auto trug dabei einen Schaden davon.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hard in Verbindung zu setzen. Diese ist unter der Nummer 059133 8125 zu erreichen.