Labrador-Mischling spielt gerne Frisbee

Vorarlberg / 25.04.2017 • 17:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

dornbirn. Labrador-Mischling Cookie ist ein freundlicher Hund, der sich ein neues Betätigungsfeld in einem Zuhause ohne Kinder und Katzen wünscht. Der fünfjährige Rüde spielt leidenschaftlich gerne Ball und Frisbee und möchte das auch mit seinem zukünftigen Besitzer tun.

Auf den für ihn idealen Menschen wartet der Labrador-Retriever Paco. Der dreijährige Rüde ist erst kürzlich im Tierschutzheim angekommen, hätte aber nichts dagegen, es bald wieder zu verlassen und ein neues Daheim zu finden – am liebsten bei einem lieben Menschen, der ihm einiges beibringen kann.

Die zweijährige Europäische Kurzhaarkatze namens Gisi ist anfangs zwar scheu, wird jedoch zutraulich, sobald sie Vertrauen zu einem Menschen gefasst hat. Gisi braucht ein Zuhause mit Freilauf. Mit Artgenossen kommt die hübsche Katzendame gut aus, Kinder sollten keine im Haushalt sein.

Farbratten-WG

Sie heißen Lilly, Neila, Coco, Whisky, Jona, Luna und Jerry und sind Farbratten, die gemeinsam in eine WG bei Rattenliebhabern ziehen möchten. Getrennt zu werden, würden die sieben einjährigen Großmausmädchen schwer verkraften.

Cookie (o.), Paco (u.) und Gisi (M.) suchen liebevolle Menschen.
Cookie (o.), Paco (u.) und Gisi (M.) suchen liebevolle Menschen.

www.tierheim.vol.at,
info@tierheim.vol.at,
Tel. 05572/29648