Mit Mercedes, aber ohne Führerschein unterwegs

Vorarlberg / 24.05.2017 • 22:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der 20-Jährige musste aus dem Bregenzerwald per „Blaulichttaxi“ zum Landesgericht Feldkirch gebracht werden. Foto: Ec
Der 20-Jährige musste aus dem Bregenzerwald per „Blaulichttaxi“ zum Landesgericht Feldkirch gebracht werden. Foto: Ec

Junger Arbeiter kaufte sich in der Ukraine um 300 Euro eine „Fahrerlaubnis“.

Christiane Eckert