Balanceakt in den Achauen

Vorarlberg / 05.06.2017 • 18:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Auf dem Seil, dem Balken oder über bewegliche Holzstämme: Balancieren stärkt die Muskeln und schärft den Gleichgewichtsinn. In den Dornbirner Achauen wurde vor wenigen Tagen ein kleiner „Balancepark“ aufgestellt, der ab sofort von den Besucherinnen und Besuchern des Naherholungsgebietes genutzt werden kann. „Diese neuen Trainingsgeräte sind bereits die dritte Station, die von der Stadt Dornbirn in den vergangenen zwei Jahren das Sport- und Freizeitangebot in den Achauen ergänzen,“ berichtet Bürgermeisterin Andrea Kaufmann.