Den Kochtopf vergessen

Vorarlberg / 08.06.2017 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Küche wurde stark beschädigt. Foto: Polizei
Die Küche wurde stark beschädigt. Foto: Polizei

Nenzing. Zu einem Küchenbrand kam es am Mittwoch gegen 20.20 Uhr in einem Wohnhaus in Nenzing. Ein vergessener Topf mit heißem Fett geriet aufgrund am Herd in Brand. Das Feuer breitete sich auf die gesamte Küche aus. Die herbeigerufene freiwillige Feuerwehr Nenzing konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Diese war mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 28 Mann im Einsatz. Es wurden keine Personen verletzt.