Spendable Golfsportfans

Vorarlberg / 09.06.2017 • 18:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Freudentag nach Charity-Golf-Event in Rom: Kristl Moosbrugger und Fritz Riggenmann mit Spendenscheck. Foto: VN
Freudentag nach Charity-Golf-Event in Rom: Kristl Moosbrugger und Fritz Riggenmann mit Spendenscheck. Foto: VN

16.000 Euro. Diese stolze Summe sammelten Golfer für Bau von Waisenhaus in Nepal.

Lech, Rom. (VN-tw) Seit 20 Jahren setzt die Firma Traumgolfreisen auf „sorgenfreie Turnierreisen zu den schönsten Golfplätzen der Welt“. 55 Golffans aus Vorarlberg und der Bodenseeregion reisten vor diesem Hintergrund ins Golfresort Sheraton Parco de Medici nach Rom. Mit dabei auch Kristl Moosbrugger (Hotel Post) und Mediziner Diether Fink vom Verein Nepalimed. Moosbrugger und Fink, Initiatoren für den Bau eines Spitals in Dhulikhel in Nepal, hatten bei einem Besuch in Nepal festgestellt, dass Waisenkindern ein Zuhause fehlt. Die Golffreunde von Traumgolfreisen zeigten sich spontan zur Unterstützung bereit und starteten eine Charity-Aktion, bei der 16.000 Euro für den Bau eines Waisenhauses gesammelt werden konnten.