Benefizkonzert für Waisen in Tansania

Vorarlberg / 13.06.2017 • 18:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schlins. Die Eine-Welt-Gruppe Schlins-Röns engagiert sich seit vielen Jahren für verschiedene Projekte in Tansania. Ein zentrales Anliegen im Waisenkinder-Patenschaftsprojekt ist, dass verwaiste Schulkinder bzw. Jugendliche in ihren Dörfern bleiben können und eine Schul- und Berufsausbildung erhalten. Im Wissen, dass sich die Lange in Tansania aufgrund der schlechte Ernte in den vergangenen Monaten zunehmend verschärft hat, wollen die Musikanten der Gemeindemusik Schlins einen Beitrag zur Versorgung der Waisenkinder leisten. Aus diesem Grund lädt die Gemeindemusik heute Abend um 20 Uhr zu einem Kirchenkonzert in die Pfarrkirche Schlins ein.

Kapellmeister Lothar Uth hat zu diesem Anlass ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. „Lassen Sie sich von hellen Trompetenklängen ebenso wie von sanft schmeichelnden Tönen des tiefen Registers auf eine Reise mitnehmen“, heißt es seitens der Gemeindemusik. Der Reinerlös dieses Konzertes kommt direkt den Waisenkindern in Mdabulo zugute.