Drohender Stau am Arlbergpass

Vorarlberg / 13.06.2017 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Am Arlberg ist mit starkem Urlauberverkehr zu rechnen. Foto: VN
Am Arlberg ist mit starkem Urlauberverkehr zu rechnen. Foto: VN

Langen am Arlberg. Fronleichnam steht vor der Tür. Viele Urlaubsreisende werden durch die Sperre des Arlbergtunnels den Arlbergpass als regionale Umleitung nutzen. Die Asfinag und Behörden empfehlen, vor Fahrtantritt die Reiseinformation zu prüfen und ausreichend Zeit einzuplanen. Vor allem am Sonntag erwartet die Asfinag einen starken Rückreiseverkehr nach Vorarlberg, ohne dass lokale Ausweichrouten zur Verfügung stehen.