Rennenten für Volksschüler

Vorarlberg / 13.06.2017 • 18:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mäder. Der Tennisclub, die Feuerwehr und die Gemeinde in Mäder veranstalten am 2. Juli das zweite Mäderer Entenrennen für den Verein Netz für Kinder. Jürgen Beiser vom gleichnamigen Galvanikunternehmen übergab am vergangenen Donnerstag allen Volksschülern der VS Mäder eine Rennente. Nach dem tollen Erfolg von 2015 findet nun Anfang Juli die zweite Ausgabe des Entenrennen in Mäder statt. Startschuss für die Enten ist am 2. Juli um 14 Uhr bei der Kanalbrücke Wies. Um 16 Uhr findet bereits die Preisverteilung beim Clubheim des TC Mäder statt.