Pkw macht sich selbstständig

Vorarlberg / 14.06.2017 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Seinen Pkw hatte ein 36-jähriger Lenker auf einem leicht abschüssigen Parkplatz in der Reinhausgasse geparkt. Dabei vergaß er, einen Gang einzulegen und die Handbremse zu ziehen.

Sein abgestellter Pkw machte sich kurze Zeit später selbstständig und rollte rückwärts gegen den parkenden Renault eines 55-Jährigen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 2200 Euro. Verletzt wurde bei dem Malheur niemand.