Zweite Auflage für das Moosmatch

Vorarlberg / 20.06.2017 • 18:57 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Götzis. (ver) Die Offene Jugendarbeit Götzis veranstaltet dieses Jahr wieder ein Moosmatch (Fußballturnier) auf dem Fußballplatz hinter dem Feuerwehrhaus im Moos. Am Freitag, dem 30. Juni, wird zugleich der Tag der Offenen Jugendarbeit gefeiert. Im Zuge dessen organisiert die Offene Jugendarbeit Götzis zum zweiten Mal in Kooperation mit den „Moosjugendlichen“ das Moosmatch. Bei den teilnehmenden Mannschaften sind neben einer Gruppe der Gemeinde Götzis und einem OJA Team Götzis auch eine Mannschaft der Flüchtlinge aus der Tennishalle im Mösle und eine Mannschaft der OJA Vorderland dabei. Fußball gespielt wird von 16 Uhr bis 20 Uhr. Während der Spiele stehen Getränke, frisches Obst und Verpflegung zur Verfügung. Es werden Schattenzelte und Liegestühle aufgestellt und wie im vergangenen Jahr wird ein Wasserbad für Abkühlung sorgen.Die Zuseher können zudem weitere Sportangebote nutzen. So etwa das Volleyball-Feld, eine Slakeline und auch Korbball kann gespielt werden. Auch die Mooshütte ist offen.