OMV-Tankstelle überfallen

Vorarlberg / 23.06.2017 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frastanz. Ein mit Gesichtsmaske und Sonnenbrille getarnter Mann betrat in der Nacht auf Freitag die Tankstelle in der Feldkircher Straße in Frastanz. Der bislang unbekannte Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte Bargeld von ihr. Laut Polizei soll der Mann das Geld selbst aus der Kassa genommen haben und anschließend zu Fuß in Richtung Ortszentrum geflüchtet sein. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.