Naturvielfalt an altem Gemäuer in Feldkirch

Vorarlberg / 26.06.2017 • 20:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Alte Stadtmauern sind ein besonderer Lebensraum. In den Spalten und Fugen zwischen den Mauersteinen können sich nur Spezialisten ansiedeln, die mit den wenigen Nährstoffen zurechtkommen. Genau dieser Lebensraum kann am Mittwoch, 28. Juni, in Feldkirch entdeckt werden. Treffpunkt für die Führung ist um 18 Uhr beim Rathaus.