Bürs investiert 390.000 Euro in neue Leitungen

Vorarlberg / 27.06.2017 • 19:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bürs. (em) In Bürs wird aktuell die Erneuerung der Verrohrung für Kanal und Wasser im Bereich der „Dammsiedlung“ vorangetrieben. Inzwischen befinden sich die Arbeiten bereits im Endstadium. Parallel zu den Kanalarbeiten wurden gleichzeitig auch die Straßenbeleuchtung sowie der Straßenbelag erneuert und ein Gehsteig gebaut. Kostensumme: 390.000 Euro.