Kiesabbau an der Kanis am VN-Stammtisch

Vorarlberg / 09.08.2017 • 19:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Der geplante Kiesabbau am Fuße der Kanisfluh stößt auf teils heftige Gegenwehr. Auf Antrag des Vorarlberger Naturschutzbundes hat sich zuletzt auch der Umweltschutzbeirat “gegen landschaftszerstörende Eingriffe” ausgesprochen. Beim VN-Stammtisch am 16. August werden die Pläne aus Sicht der Betreiberfirma Rüf, der Standortgemeinde Schnepf­au, der Bürgerinitiative und der Landesregierung beleuchtet, Fragen beantwortet und Wortmeldungen aus dem Publikum diskutiert.