Bauland in Bestlage zum Schnäppchenpreis

Vorarlberg / 05.10.2017 • 19:49 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Ein ÖVP-Gemeindepolitiker hat ein Sechstel des markierten Grundstückes im Ortszentrum von Hard für 50.000 Euro gekauft. Ein Gericht hat den Kaufvertrag mittlerweile für unwirksam erklärt.Vn/Paulitsch
Ein ÖVP-Gemeindepolitiker hat ein Sechstel des markierten Grundstückes im Ortszentrum von Hard für 50.000 Euro gekauft. Ein Gericht hat den Kaufvertrag mittlerweile für unwirksam erklärt.Vn/Paulitsch

1600 Quadratmeter Boden für 50.000 Euro: Grundstücksdeal in Hard birgt politischen Sprengstoff.