65 Rekruten angelobt

02.02.2018 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Schlins sind am Freitag im Rahmen eines feierlichen Festaktes 65 Rekruten aus Vorarlberg und Tirol, die gerade ihre allgemeine Basisausbildung beim Jägerbataillon 23 in Bludesch absolvieren, angelobt worden. Landeshauptmann Markus Wallner nutzte den militärischen Festakt, um ein weiteres Mal auf die große Bedeutung von funktionstüchtigen regionalen Sicherheitsstrukturen für Vorarlberg hinzuweisen. Dazu passend informierte Wallner auch über die Fortschritte bei der Aufstockung der im Land stationierten Militärkräfte: „Es wurde mühsam auf- und ausgebaut, was ein einziger falscher Federstrich angerichtet hat.“  VN/Paulitsch