Lochau feierte farbenfrohen Umzug

Vorarlberg / 04.02.2018 • 19:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Guggenmusiken legten sich ordentlich ins Zeug und machten Stimmung.
Die Guggenmusiken legten sich ordentlich ins Zeug und machten Stimmung.

Über 50 Gruppen und viele Zuschauer beim Faschingsumzug.

Lochau Originelle Gruppen, dekorative Wagen und ausgelassene närrische Faschingsstimmung beim großen Faschingsumzug in der Bodenseegemeinde Lochau. Bei prächtigem Wetter bildeten Hunderte Zuschauer aus der ganzen Region mit „Ore-Ore-Rufen“ und viel Applaus ein dicht gedrängtes Spalier für die über 50 Faschingswagen und -gruppen sowie die vielen kleinen Mäschgerle, die mit prächtigen, phantasievollen Kostümen lautstark durchs Dorf zogen.

Allen voran die Lochauer Faschingszünfte mit ihren „Bürgermeistern“ Stefan Pienz (Bäumle), Patrick Hehle (Berg) und Christian Wild (Hofen) als bewährte Organisatoren des „Lochauer Kinderfaschings“, die Zunft Bäumle als „Steampunks – Gang of Lochau“, der Berg als „Ritter und Burgfrauen“ sowie der „Rat von Hofen“.

Mit dabei auch in diesem Jahr der Musikverein Lochau als „Bodensee-Sheriffs“ und die heimische Guggenmusik „Pfütza Pfiefa“ im Wild-Wild-West-Outfit. Gern gesehene närrische Stammgäste beim Lochauer Umzug sind unter anderem die Hörbranzer Raubritter mit dem Prinzenpaar Karl und Karin XLII. samt Gefolge, Schalmeien und Kindergarde, die Leiblachter Fetza Hexa, die Howilar Rutschbuggler und die Gääser Moohüüler. Aus Bregenz kamen das Prinzenpaar mit Fanfarenzug und Kindergarde, die Narraseckler, der Jo-Jo-Club, die Gruppe Hotzenplotz, die Wirtshauspiraten, die Fluhar Nollatrüllar und die Pipelines, dazu die Lindauer Sagengeister, die Dorer Fasnatbüttel, die Guggamusig Tschaggi Waggi, die Luterachar Schollesteacher mit Zunftwagen, Schalmeienzug und Garde, weiters phantasievolle Gruppen aus Hard, Fußach, Gaißau sowie Dornbirn Hatlerdorf und Watzenegg und viele andere mehr.

Die zahlreichen Faschingsgruppen hatten sich mit ihren bunten Kostümen auch dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben.
Die zahlreichen Faschingsgruppen hatten sich mit ihren bunten Kostümen auch dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben.
Fröhliche Gesichter hinter fantasiveollen Maskeraden zeigten am Sonntag die Mäschgerle in Lochau. bms
Fröhliche Gesichter hinter fantasiveollen Maskeraden zeigten am Sonntag die Mäschgerle in Lochau. bms

Mehr Fotos der Veranstaltung Online unter:

http://VN.AT/sudUWa