Unfall mit 1,5 Promille

Vorarlberg / 12.02.2018 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Erst fuhr er mit dem Pkw gegen die Schaufensterscheibe eines Lindauer Discounters und dann, beim Zurücksetzen, gegen einen Einkaufswagen. Als der 34-jährige Pole nach dem Unfall am Wochenende von der Polizei gestellt wurde, wies er zwar 1,5 Promille auf, jedoch keinen Führerschein.