15-Jährige bei Unfall in Bizau verletzt

19.02.2018 • 21:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bizau Am Montag gegen 18:25 Uhr wurde eine 15-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Bizau verletzt. Als das Mädchen hinter einem stehenden Bus die Straße in Unterdorf querte, konnte sie ein 34-jähriger Pkw-Lenker nicht mehr rechtzeitig wahrnehmen. Sie wurde in Folge vom Pkw erfasst, prallte von der Motorhaube auf die Windschutzscheibe und fiel in weiterer Folge auf die Straße. Dabei erlitt sie nach Erstangaben des Arztes einen Unterschenkel- und Beckenbruch und wurde mit der Rettung in das LKH Bregenz gebracht.