Bludenz unterstützt Pläne für Stadtkino

26.02.2018 • 19:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz Mit einem einstimmigen Beschluss haben sich die Bludenzer Stadtvertreter für einen neuen Vertrag mit den Pächtern des Bludenzer Kinos ausgesprochen. Im Vorfeld der Sitzung hatte es Bedenken bezüglich des vorliegenden Vertrags gegeben. Diese konnten aber ausgeräumt werden. Somit ist der Kinobetrieb für die kommenden 20 Jahre endgültig gesichert. Noch heuer soll es zum Umbau des Stadtkinos kommen. Dabei wird ein dritter Saal entstehen. VN-JS