Alkunfall in der Tiefgarage

Vorarlberg / 28.02.2018 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Am Pkw entstand erheblicher, an der Säule geringer Sachschaden. polizei
Am Pkw entstand erheblicher, an der Säule geringer Sachschaden. polizei

Vaduz In der Marktplatzgarage in Vaduz fuhr am Dienstag kurz nach 21.30 Uhr ein offensichtlich betrunkener Pkw-Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit im Untergeschoß umher. Dabei verlor er in einer Kurve die Beherrschung über sein Fahrzeug und krachte mit der Fahrzeugfront gegen eine Säule. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt, die Polizei ordnete bei ihm eine Blutentnahme an und nahm ihm vorläufig den Führerschein ab.