Neues Kinderhaus mit zahlreichen Angeboten

21.03.2018 • 18:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nenzing Das Kinderhaus in Nenzing erfreut sich bereits vor der offiziellen Eröffnung am 31. Mai großer Beliebtheit. Seit Kurzem finden nicht nur Kinder, sondern auch die connexia Elternberatung im Neubau Platz. Den Einzug der connexia nahmen Bürgermeister Florian Kasseroler und Gemeinderätin Kornelia Spiß zum Anlass, das neue „Familienkompetenzzentrum“, wie es der Bürgermeister nennt, zu besuchen. Die neue Institution vereine zahlreiche Angebote für Eltern unter einem Dach, führte Kasseroler weiter aus. Im mit 1,2 Millionen Euro veranschlagten Bau werden heute bereits 80 Kinder betreut. Der Vormittag ist bereits ausgebucht, am Nachmittag gibt es allerdings noch freie Plätze.  Das Kinderhaus Nenzing ist die sechste Kindereinrichtung im Dorf, das Team besteht aus 16 Mitarbeiterinnen.