Ein Weg, der spaltet

Vorarlberg / 03.04.2018 • 18:45 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Am Eingang zum Achtaltweg befindet sich das „Durchgang verboten“-Schild. VN/Steurer
Am Eingang zum Achtaltweg befindet sich das „Durchgang verboten“-Schild. VN/Steurer

Disput zwischen einem Unternehmer und einem Landesrat über den Achtalweg.