Qualitätszertifikat für das Lochauer Altenpflegeheim

Vorarlberg / 11.04.2018 • 21:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lochau Das Jesuheim Lochau ist mit dem Nationalen Qualitätszertifikat für Alten- und Pflegeheime (NQZ) ausgezeichnet worden und ist damit nach dem Haus der Generationen Götzis und den SeneCura Sozialzentren Hohenems und Herrenried bereits das vierte Haus in Vorarlberg, dem das NQZ zuerkannt wurde.

Im Jesuheim Lochau, einer sozialen Einrichtung der Barmherzigen Schwestern in Zams, leben derzeit 108 pflege- und betreuungsbedürftige Menschen in der Obhut von zehn Ordensschwestern und rund 100 Mitarbeitenden. Wohlbefinden und Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner stehen im Mittelpunkt.