Führung durch den Auwald und das Ried

Vorarlberg / 01.05.2018 • 16:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Viele Dornbirnerinnen und Dornbirner spazieren oder joggen durch den Auwald der Dornbirner Ache und im Ried. Am Donnerstag, 31. Mai, haben sie die Gelegenheit, Flora und Fauna gemeinsam mit einem Experten zu erkunden. Im Rahmen der Aktion „Naturvielfalt“ bieten die Stadt und das Land eine Exkursion an. „Die von Naturkenner Alwin Schönenberger geführte Wanderung durch den Auwald bis in das Ried wird mit Sicherheit neue Einblicke bieten“, erklärt Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. Für die Exkursion sind rund zwei Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Treffpunkt ist um 7 Uhr beim Parkplatz bei der Furt an der Rohrbachstraße.