Diskussion zum Thema Flucht

04.05.2018 • 16:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Am heutigen Samstag, 5. Mai, lädt das Jüdische Museum ab 19.30 Uhr in den Salomon-Sulzer-Saal ein. Anlässlich des Europatages und im Rahmen der Ausstellung „Sag Schibbolet!“ werden Gerald Knaus, der Vorsitzende der Europäischen Stabilitätsinitiative, und Cengis Günay, stellvertretender Direktor am Institut für Internationale Politik, zum Vortrag und zur Diskussion begrüßt. Titel der Veranstaltung lautet „Das Mittelmeer schließen?“. Knaus hatte zum Flüchtlingsabkommen zwischen Deutschland und der Türkei beigetragen; Günays Türkei-Studien haben Aufmerksamkeit erregt.