Nenzing plant neue Photovoltaikanlage

07.05.2018 • 18:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Auf dem Klubheim des FC Nenzing soll eine Bürgerbeteiligungsanlage entstehen.
Auf dem Klubheim des FC Nenzing soll eine Bürgerbeteiligungsanlage entstehen.

Nenzing Sprichwörtlich wie die „warmen Semmeln“ waren die Beteiligungsscheine einer auf dem Dach des Nenzinger Sozialzentrums installierten Photovoltaik­anlage verkauft. Nun plant die e5-Gemeinde die Errichtung einer weiteren Anlage mit Bürgerbeteiligung auf dem Dach des Klubheims des FC Nenzing. Bei einer Info-Veranstaltung eben dort haben Interessierte kommende Woche die Gelegenheit, alle Details zum Projekt in Erfahrung zu bringen. EM