Zwei Baustellen weniger in Altach

09.05.2018 • 17:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein Gehsteig in der Konstanzer Straße sorgt für mehr Sicherheit. Michael Mäser
Ein Gehsteig in der Konstanzer Straße sorgt für mehr Sicherheit. Michael Mäser

Altach Ein wesentlicher Posten im diesjährigen Altacher Budget ist die Sanierung und Erneuerung von Straßen. Zwei Projekte konnten vor Kurzem fertiggestellt werden. Nach einer längeren Vorbereitungszeit wurde in der Konstanzer Straße der Wunsch nach mehr Sicherheit, vor allem für Fußgänger, in den letzten Wochen umgesetzt. Dazu wurde im Bereich der Kapelle bis zur Einmündung in die Löherstraße ein Gehsteig errichtet und der Asphaltbelag der Straße erneuert. Durch den Ausbau eines Teilstücks der Straße „Große Wies“ ist außerdem eine neue Verbindung zur Staudenstraße geschaffen worden, gleichzeitig wurde in diesem Bereich die Trinkwasserversorgung sowie die Abwasserbeseitigung auf den aktuellen Stand gebracht. Beide Projekte zusammen wurden mit rund 678.000 Euro budgetiert. MIMA