„Ciao“ auf der Seebühne

14.05.2018 • 17:40 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Al Bano und Romina Power freuen sich auf ihren Auftritt bei der Notte Italiana auf der Seebühne: „Wir werden unsere größten Hits zum Besten geben.“ VN/Stiplovsek
Al Bano und Romina Power freuen sich auf ihren Auftritt bei der Notte Italiana auf der Seebühne: „Wir werden unsere größten Hits zum Besten geben.“ VN/Stiplovsek

Al Bano und Romina Power verabschieden sich von Vorarlberger Fans.

Bregenz Mit Songs wie „Felicita“ und „Sempre Sempre“ versprühen Al Bano Carrisi und Romina Power seit Jahrzehnten Dolce Vita pur. Als erfolgreichstes italienisches Gesangs-Duo aller Zeiten sangen sie sich in die Herzen von Millionen Fans. Seinen 75. Geburtstag will Al Bano gemeinsam mit seiner früheren Ehefrau Romina Power auf der Bühne feiern, bevor er Ende des Jahres „Arrivederci“ zu seinen Fans sagen wird. Bei der „Notte Italiana“ auf der Bregenzer Seebühne will sich der Cantore im Sommer auch von den Vorarlberger Fans gebührend verabschieden. „Ich werde meine Fans vermissen“, sagte Al Bano am Montag bei einer Pressekonferenz im Festspielhaus, bei der auch Stars wie Placido Domingo Jr. und Rossana Potenza anwesend waren. „Ich bin nicht mehr der Jüngste und muss auf meinen Körper hören, auch wenn es mir nicht leicht fällt“, sagt der Sänger. 2011 musste er sich wegen Prostatakrebs einer Operation unterziehen, einige Jahre später erlitt er einen Herzinfarkt. Bereits 1994 legte sich ein dunkler Schatten über das Leben des Schlager-Duos, als die gemeinsame Tochter spurlos verschwand. Ihr Schicksal ist bis heute nicht geklärt. Die Ehe und die musikalische Gemeinschaft zerbrach.

Seit 2013 steht das einstige Traumpaar auf Wunsch seiner Fans wieder gemeinsam auf der Bühne. „Ich bin glücklicherweise noch immer da, aber ich muss nun die Reißleine ziehen und auf meine Gesundheit achten, bevor es zu spät ist“, betont er im VN-Gespräch. Eine bessere Kulisse für seinen Abschied vom Showbusiness könnte sich Al Bano nicht vorstellen: „Die Bühne und die Atmosphäre sind absolut beeindruckend.“ VN-TAG

Notte Italiana mit Al Bano & Romina Power, Toto Cutugno, Ricchi e Poveri, Rossana Potenza, Placido Domingo Jr. uvm: 8. Juni, 20 Uhr, Seebühne Bregenz; Karten: oeticket