Katze Lotte ist sehr sensibel

17.05.2018 • 17:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Katze Lotte und die Hunde Ares (r. o.) und Gina brauchen ein neues Zuhause bei liebevollen Tierfreunden.
Katze Lotte und die Hunde Ares (r. o.) und Gina brauchen ein neues Zuhause bei liebevollen Tierfreunden.

dornbirn Mit Lotte darf man nicht schimpfen. Wenn die sechsjährige sensible Katzendame nämlich gestresst wird, kann ihr ein Missgeschick passieren. Stress ist für sie etwa, wenn man sie aufhebt, sie aber keine Lust dazu hat. Im Grunde ist Lotte nach anfänglicher Scheu zutraulich und verschmust. Sie mag Kinder, aber nur größere.

Ares ist der perfekte Wachhund. Der sechsjährige Schäferhund-Schweißhund-Mischling hat einen guten Grundgehorsam, ist lernwillig und aufmerksam. Mit Artgenossen spielt er gerne und recht stürmisch. Ares braucht hundeerfahrene Besitzer ohne Kinder.

Sechs Jahre alt ist auch Gina. Die Amstaff-Labrador-Mischlingshündin möchte zu aktiven Menschen ziehen, die mit ihr viel unternehmen, da sie körperliche Auslastung braucht und sehr verspielt ist. Katzen sind für sie Jagdobjekte.

www.tierheim.vol.at,

info@tierheim.vol.at,

Tel. 05572/29648