Tauschbörse mit Überraschungseffekt

17.05.2018 • 17:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kurt Prenner-Platzgummer besitzt die größte Panini-Sticker-Album-Sammlung Österreichs.
Kurt Prenner-Platzgummer besitzt die größte Panini-Sticker-Album-Sammlung Österreichs.

Schwarzach Aufreißen, abziehen, einkleben: Wenn es darum geht, das Panini-Sammelalbum bis zur Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018) voll zu bekommen, dann werden die Fans der bunten Klebebildchen wieder zu Jägern und Sammlern. Die Tauschgeschäfte laufen allerorts auf Hochtouren. So auch heute, Freitag, 18. Mai, wenn die VN von 14 bis 17 Uhr zur großen Tauschbörse in die Gutenbergstraße 1 nach Schwarzach laden.

Sammelprofi Kurt Prenner-Platzgummer (62) tauscht nicht nur, er verrät Interessierten Tipps und Tricks und präsentiert seine Privatsammlung mit allen WM- und EM-Stickeralben von Panini. Auf die ersten 100 Besucher wartet außerdem ein gratis Coca-Cola-Sticker. „Für zehn Coca-Cola-Sticker verlangen sie im Internet 60 Euro – das ist ein Irrsinn“, kennt Prenner-Platzgummer kostspielige Auswüchse der Sammelleidenschaft.